Förderband e.V.

Existenzgründung in Deutschland

Inhalte

Ziel ist die Hinführung und Vorbereitung der Selbständigkeit. Es werden Workshops rund um folgende Themen angeboten:
- Voraussetzungen zur Aufnahme einer selbstständigen Erwerbstätigkeit in Deutschland (z.B. Erlaubnis)
- Existenzgründung, Geschäftsidee, Businessplan
- Gründungsformen, Steuern, gesetzliche Grundlagen
- Buchführung, Rechnungslegung
- Sozialabgaben, Altersvorsorge
- Selbstvermarktung, Finanzierung, Netzwerke
- Interkulturelle Kompetenzen: Wie funktioniert der deutsche Markt / die deutschen KundInnen bzw. Auftraggeber?
- Sprachkenntnisse, die im Umfeld einer Existenzgründung erforderlich sind
Begleitend findet ein wöchentliches Mentoring-Programm statt, in dem die konkreten Ideen der Teilnehmenden gemeinsam weiterentwickelt und erprobt werden.

Zielgruppe

Diese Maßnahme richtet sich an geflüchtete Menschen, Personen mit Migrationshintergrund, die sich selbständig machen möchten. Wer den Einstieg in eine selbständige Tätigkeit plant, benötigt Wissen rund um die Themen Existenzgründung und Selbstvermarktung, aber auch interkulturelle Kompetenzen im Hinblick auf die Gewinnung von Kunden/Auftraggebern.

Bekannte Termine und Veranstaltungsorte

TerminVeranstaltungsort
- Auf Anfrage - 10115 Berlin


Anbieter Förderband e.V.
Bülowstraße 90
10783 Berlin

Kontaktdaten 030 25798405
030 25798443
weiterbildung (at) foerderband.org
www.foerderband.org

Über den Anbieter

Förderband e.V. bietet seit 2000 Weiterbildungskurse für Künstler, Kreative, Kulturschaffende – alle die im künstlerisch-kulturellen Umfeld arbeiten, an.

Wir halten uns nicht länger als nötig mit Theorie auf, sondern zeigen Ihnen ganz praktisch, wie Sie Ihre Projekte, Ihre Veranstaltungen Realität werden lassen. Unser Angebot umfasst die aktuell notwendigen Tools, damit Sie Ihr Vorhaben, Ihre Einrichtung erfolgreich (durch-)führen können.
Zu Ihrer Wahl stehen einzelne Module, in denen Ihnen prägnant und kurz das, was Sie zur praktischen Umsetzung wirklich brauchen, vermittelt wird.